Wir haben uns auf das behutsame Anreiten junger Pferde spezialisiert

Jedes Pferd was unter dem Sattel gehen soll, ganz egal ob Sport- oder “nur” Freizeitpferd, muss korrekt ausgebildet werden! Denn richtig verstandene vielseitige Ausbildung trägt zur Gesunderhaltung und zur Sicherheit von Reiter und Pferd bei.

Ziel der Grundausbildung
Die Grundausbildung des jungen Pferdes hat zum Ziel, unseren Partner Pferd durch systematisches Training  schonend, artgerecht sowie sinnvoll vorzubereiten , so dass eine sichere Grundlage für kommende Aufgaben geschaffen werden kann. Die Aufgabe besteht darin, die natürlichen Anlagen des jungen Pferdes umfassend zu entwickeln. Wir wollen erreichen, dass das junge Pferd mit der ungewohnten Reiterlast im Rücken zu seinem natürlichen Bewegungsablauf zurückfindet und sich in einer Form und Haltung bewegt, die Ausgangspunkt für die volle Entwicklung seiner Leistungsfähigkeit ist.

Je sorgfältiger die Gymnastizierung, Muskelbildung, Lockerung des Rückens und das Durchlässigmachen für die Hilfen durchgeführt wird, desto gesünder bleibt das Pferd, und umso leistungsfähiger wird es durch die anschließende Weiterbildung und Spezialausbildung.